Schillerstr. 25 52064 Aachen Telefon: 0241/38 008
 
Sprechzeiten / Kontakt
Leistungsspektrum
Philosophie
Team
Anfahrt
Lehrauftrag
Links
Impressum
Zurück zur Startseite



Seit 1996 behandle ich Suchtpatienten. Suchtbehandlung wurde im Laufe der Jahre zu einem Schwerpunktthema in meiner Praxis. Dadurch behandle ich einen großen Anteil eher jüngerer Patienten mit begleitenden psychosozialen Problemen. Zu meiner Unterstützung habe ich eine erfahrene Sozialarbeiterin zu Seite. Zudem arbeiten wir eng mit den suchtberatenden Stellen und den Einrichtungen des Betreuten Wohnens zusammen.
Sowohl Alkoholabhängige, Spielsüchtige als auch Heroinabhängige gehören zu meinen Patienten. Zur Zeit substituiere ich ca. 100-120 Patienten täglich mit Methadon bzw. Buprenorphin. (Ersatzmittel für Heroin oder Opium)

2003 habe ich bei der Erstellung des ASTO-Handbuchs (Qualitätssicherung für Substitution) mitgewirkt. Dies brachte mir ein Menge Know-how über die Leitlinien der Substitutionsmedizin.

Durch die seit mehreren Jahren bestehende Mitgliedschaft in der Qualitätssicherungskommission für Substitution der KVNo und den regelmäßigen Erfahrungsaustausch mit der Beratungskommission zur substituierten Behandlung Opiatabhängiger und dem Ausschuss "Suchtgefahren und Drogenabhängigkeit" der Ärztekammer Nordrhein, bin ich immer auf dem neuesten Stand der Suchtmedizin und ihren Regularien.
Ich fungiere bei einigen nicht zusatzausgebildeten Ärzten als Konsiliar zur Substituion von bis zu drei Opiatabhängigen.
In der RWTH Aachen halte ich jedes Semester Seminare mit dem Thema Suchterkrankungen.

MEIN SUCHTMEDIZINISCHES LEISTUNGSSPEKTRUM

Medizinische Hilfe
Mit-/Behandlung von Suchtfolgeerkrankungen
Psychosoziale Hilfe








Ihr Browser unterstützt offenbar kein JavaScript

Aktivieren Sie bitte JavaScript, um den vollen Funktionsumfang der Internetseiten nutzen zu können. Sie können diese Einstellung unter Extras > Einstellungen (Firefox) oder unter Internetoptionen (Internet Explorer) vornehmen.